Noch Plätze frei – Einkehrtage vom 6. bis 8. November 2020 für Kfm-Mitglieder und Interessierte

Menschen, die auf ein Einkehrwochenende gehen, haben in der Regel genug zu tun. Nicht selten mehr als genug. Der diesjährige Retreat von Kirche für morgen möchte genau diesen Umstand aufgreifen: Wir wollen uns von unserer Referentin Ruth Maria Michel in die Stille führen lassen, Abstand zu unserem Alltag gewinnen und mit Hilfe des Instruments der Unterscheidung der Geister unser eigenes Engagement betrachten. Nicht umsonst gehört die Spannung zwischen Betrachtung (contemplatio) und Aktivität (actio) schon seit der Antike zu den am intensivsten diskutierten Fragen in Theologie und Philosophie.

Und wir heute? Worin gründet unser Engagement? In welcher Ruhe liegt unsere Kraft? Auf welcher Grundlage und mit welcher Methode treffen wir unsere Entscheidungen? Was tun wir, was lassen wir? Ist mein Engagement auf lange Sicht lebensfördernd? – Das Wochenende gehört zur contemplatio-Seite unseres Lebens und möchte Impulse für dessen actio-Seite mitgeben.

Elemente unserer Einkehrzeit: Impulse zum Thema, Meditation, persönliche Reflexion, Austausch in der Gruppe, gemeinsamer Gottesdienst, auf Wunsch teilweises Schweigen

Beginn: Freitag, 6. November 2020 um 18 Uhr
Ende: Sonntag, 8. November 2020 um 13 Uhr

Ort: Kloster Kirchberg, Sulz am Neckar

Kosten: 220.- € (Doppelzimmer), 250.- € (Einzelzimmer)

Eingeladen sind: Mitglieder von Kirche für morgen und gerne weitere Interessierte

Anmeldung: Bitte schriftlich bis 27.09.2020 bei der Kfm-Geschäftsstelle, Inge Frank, info@kirchefuermorgen.de bei gleichzeitiger Überweisung der Kosten auf das Konto von Kirche für morgen mit dem Vermerk „Einkehrtage“, IBAN: DE43 5206 0410 0000 4194 35

Organisation: Dr. Kathrin Messner, Theologin, Lehrerin, Geschäftsführerin der Evang. Erwachsenenbildung im Rems-Murr-Kreis, Mitglied von Kirche für morgen, Tübingen

Referentin: Ruth Maria Michel

Ruth Maria Michel ist Theologin, Exerzitienbegleiterin und Leiterin des Ressorts Spiritualität der VBG (Vereinte Bibelgruppen), Zürich. Außerdem ist sie ausgebildet in christlicher Meditation und Seelsorge sowie als Enneagramm-Trainerin ÖAE.

Die komplette Ausschreibung als PDF können Sie hier herunterladen.

Recommended Posts