In ein erfrischend neuartiges Konzept lässt uns der CVJM Tuebingen e. V. eintauchen: sein Projekt „Secret Places“ lässt sich keinem klassischen Format zuordnen. Vielmehr bietet es eine Plattform für junge Erwachsene, den Alltag für einen Moment Alltag sein und sich von Musik berieseln zu lassen.

In Staffeln (seasons) zu je vier Abenden darf man sich von den Klängen der Live-Musik christlicher Singer-Songwriter berauschen und durch ein Interview und einen Impuls inspirieren lassen. Das Besondere dabei: der Veranstaltungsort ist geheim und wird erst zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn via Whats App Broadcast verraten. So gelangt man an Orte, die man sonst nie zu Gesicht bekäme – wie etwa der örtliche Schrottplatz oder die leeren Wassermischbehälter der Stadtwerke.