Zitronenfalter Nr. 2.2014 Tun und Lassen

Vor der Sommerpause erreicht Sie unser neuer Zitronenfalter zum Thema: Tun und Lassen.

Rechtzeitig vor der Zeit im Jahresrhythmus, in der wir Titelbild ZF 2.2014
am ehesten dazukommen, dem „Lassen“ mehr Raum zu geben als dem „Tun“.
Lassen Sie sich inspirieren und zum Nachdenken bringen durch die Frage: Wie sieht in Ihren Lebenskontexten die Balance zwischen „Tun und Lassen“ aus?

Anregungen geben Ihnen zwei evangelische Brüder, der Bericht über eine Gemeinde-Sabbatzeit und welche Impulse daraus gewonnen wurden und weitere Artikel und Interviews aus der Ökumene und über den neuen Leitungskreis von Kirche für morgen.

Den aktuellen Zitronenfalter können Sie hier downloaden.