Der aktuelle Zitronenfalter 2/2016

Reformation – wenn nicht jetzt, wann dann? So lautet das Thema des neuen Zitronenfalters. Erfrischende Impulse für unsere Landeskirche und darüber hinaus.  Bild ZF 2016-02

Kirche für morgen setzt sich als Reforminitative dafür ein, das Evangelium unserer Generation so zu verkündigen, dass es verstanden wird.

Diese Ausgabe des Zitronenfalters bietet Ihnen eine bunte Palette verschiedenster Reformideen und Aktivitäten, auch über die konfessionellen Grenzen hinaus. Lassen Sie sich – gerade im Kontext des Reformationsjubiläums 2017 – davon anregen.

Ganz konkret bietet dazu das Forum von Kirche für morgen am Sonntag, 26. Juni 2016 die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und reformatorische Schritte zu wagen. Die Anmeldung ist noch bis 22.06.2016 auf unserer Homepage möglich: Infos und Anmeldung Forum.
Herzliche Einladung dazu!

Dr. Fabian Vogt, der Referent des Forums, bezeichnet die Reformation als Ein Geschenk des Himmels. Lesen Sie ein Interview mit ihm auf Seite 6 und 7. Ein Positionspapier zum Reformationsjubiläum von Kirche für morgen liegt diesem Zitronenfalter bei und wird in Kürze auch auf unserer Homepage erscheinen.

Die Redaktion wünscht Ihnen viel Freude und neue Inspirationen beim Lesen dieser Ausgabe des Zitronenfalters. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen am 26. Juni in Stuttgart.

Den aktuellen Zitronenfalter können Sie hier downloaden.